Liebessprüche und Sinnliches für die Liebe

Bild Liebessprüche Herzbärchen Hier findest Du neben einer großen Auswahl toller Liebessprüche viele weitere Infos rund um die Liebe.
 Unsere SMS Sprüche für den Versand per WhatsApp oder SMS! Tolle Liebesgedichte, um der/dem Liebsten Ich liebe dich zu sagen. Spannende Ratgeber für Themen rund um die Liebe wie die Liebesfilme, Love Toys oder den online Blumenversand.

Kategorie: Liebessprüche

Deine Augen leuchten mich so an,
daß ich nur noch an Dich denken kann.
Drum hoffe ich Du verstehst auch mich,
wenn ich Dir sag' "Ich liebe Dich!"TIPP: SMS Sprüche gesucht?
Dann klicke hier!
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

Schließ deine Augen und denk an mich,
denn ich denk gerade ganz fest an dich!
Träum' was Süßes und träum' von mir,
denn ich träume ganz bestimmt von dir!TIPP: Echte Blumen sind IN.
Hier versenden!
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

Ich sah schon Regenbögen in all ihrer Pracht.
Das große weite All in einer sternenklaren Nacht.
Ich sah Sonnenuntergänge, bei denen du weinst,
aber nie ein Gesicht so schön wie deins.- aus "Regenbögen" von CapuccinoTIPP: Flirten will gelernt sein!
Einfach Schöne Flirtsprüche.
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

Man kann ohne Liebe Holz hacken, Ziegel formen, Eisen schmieden.
Aber man kann nicht ohne Liebe mit Menschen umgehen.- Leo TolstoyTIPP: Kurze WhatsApp-Nachricht?
Dann ab zu den Liebes-SMS!
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

So viel Herzen sind auf Erden,
so viel Herzen lieben dich,
doch von diesen vielen Herzen,
liebt dich keines so wie ich.TIPP: Liebesbotschaft mal anders:
14 kreative Ideen!
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

Liebessprüche ... "Die Liebe ist das schönste und aufregendste aller Gefühle. Sie lässt sich auf unterschiedlichste Weise ausdrücken, und wem die Worte fehlen, der wählt die passenden Liebessprüche, um seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen (oder schickt ein ASCII Herz). Der Empfänger kann über schöne Sprüche auf romantische oder gar poetische Weise erfahren, was ein anderer Mensch für ihn fühlt. Je nach Situation wird er überrascht sein oder sich glücklich an den ihm übermittelten Liebessprüchen erfreuen. Bahnt sich eine Liebesgeschichte an? Dann wird das Gegenüber vielleicht selber die schönsten Liebessprüche suchen, die sich für eine romantische Antwort eignen." - Wolf Dietrich

Willst du geliebt werden, so liebe!- Seneca der JüngereTIPP: Die Top 20 Liebesfilme.
Trailer ansehen und streamen!
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

Ich kann's dir kaum sagen, es fällt mir so schwer
aber es ist nun mal so, ich liebe dich sehr!
Ich hoffe du fühlst genau so für mich
und kannst mir sagen
ich liebe auch dich!TIPP: Auch bei Liebeskummer.
Wir sind mit Rat und Tat dabei!
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

Wo keine Liebe ist, ist auch keine Wahrheit.- Ludwig FeuerbachTIPP: "Ich liebe dich" sagen!
Anregungen für drei große Worte!
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

Gibt es schließlich eine bessere Form, mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?- Charles DickensTIPP: Romantisch und schön.
Unsere Liebesgedichte!
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse.- Friedrich NietzscheTIPP: Pep im Schlafzimmer!
Ab zu den Love Toys!
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

Liebessprüche ... "Wie sage ich meinem Partner, was ich fühle? Wo finde ich schöne Sprüche, oder noch besser, die Quelle mit Liebessprüchen mit genau den richtigen Worten, die nach mir klingen? Die Literatur bietet eine unerschöpfliche Quelle für Sprüche aller Couleur insbesondere auch schöne Liebeserklärungen, um das Herz einer anderen Person erreichen. Und wer sich aus den schönsten der schönen Liebessprüche genau jenen aussucht, der mitten ins Herz trifft, hat vielleicht den entscheidenen Schritt getan. Denn Liebessprüche haben die Kraft, den Beginn eines großen Glücks mit einzuläuten." - Wolf Dietrich

Es ist das Herz, das gibt. Die Hände geben nur her.- aus ZaireTIPP: Liebesbilder statt Worte.
Mit ASCII Herzen!
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.- KonfuziusTIPP: Die Top 20 Liebeslieder.
Zum Schmusen oder Träumen!
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

Alexander der Große, Cäsar und ich,
wir haben große Reiche gegründet durch Gewalt,
und nach unserem Tode haben wir keinen Freund.
Christus hat sein Reich auf Liebe gegründet,
und noch heutzutage würden Millionen Menschen freiwillig für ihn in den Tod gehen.- Napoleon BonaparteTIPP: SMS Sprüche gesucht?
Dann klicke hier!
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

Unser Leben kann nicht immer voller Freude,
aber immer voller Liebe sein.- Thomas von AquinTIPP: Echte Blumen sind IN.
Hier versenden!
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

Wenn Liebe einmal gekeimt hat, treibt sie Wurzeln,
die nicht mehr aufhören zu wachsen.- Antoine de Saint-ExupéryTIPP: Flirten will gelernt sein!
Einfach Schöne Flirtsprüche.
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

Liebessprüche ... "Ist es vielleicht nicht mehr zeitgemäß, die eigenen Emotionen in gefühlvolle Liebessprüche zu kleiden? Im Gegenteil, allerdings kann nicht jeder Worte in schöne Sprüche fassen, um zu zeigen, was ihn bewegt und wie sehr er oder sie sich von einer anderen Person oder dem Partner angezogen fühlt. Das können Liebessprüche, die sich andere ausgedacht haben, manchmal viel besser und treffender. Wer glaubt, er würde sich mit fremden Federn schmücken, darf gern offenbaren, dass der Liebesspruch nicht von ihm stammt. Es kommt auf den Gehalt der Liebessprüche an, und nicht auf deren Ursprung." - Wolf Dietrich

Die erste Liebe, sagt man mit Recht, sei die einzige,
denn in der zweiten und durch die zweite
geht schon der höchste Sinn der Liebe verloren.- Johann Wolfgang von GoetheTIPP: Kurze WhatsApp-Nachricht?
Dann ab zu den Liebes-SMS!
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

Das ist das größte,
was dem Menschen gegeben ist,
daß es in seiner Macht steht,
grenzenlos zu lieben.- Theodor StormTIPP: Liebesbotschaft mal anders:
14 kreative Ideen!
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

Das Maß der Liebe ist die Liebe ohne Maß.- Franz von SalesTIPP: Die Top 20 Liebesfilme.
Trailer ansehen und streamen!
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

Das Geschenk der Liebe kann man nicht geben.
Es wartet darauf, angenommen zu werden.- Rabindranath TagoreTIPP: Auch bei Liebeskummer.
Wir sind mit Rat und Tat dabei!
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

Ich werde die wiedersehen,
die ich auf Erden geliebt habe,
und jene erwarten,
die mich lieben.- Antoine de Saint-ExupéryTIPP: "Ich liebe dich" sagen!
Anregungen für drei große Worte!
Pointer

Liebessprüche Handy-Icon

weitere Liebessprüche auf den nächsten Seiten

Über die Liebe

Frage fünf Personen in Deinem Freundeskreis, was Liebe ist. Du wirst fünf verschiedene Antworten erhalten. Bitte diese Personen um einen Vergleich, und Du hörst vielleicht etwas romantisches wie "Sie ist wie eine Rose, die nie verblüht" oder etwas leidenschaftliches wie "Sie ist wie ein Orkan, der Dich erbeben lässt".

Der Blick auf die Liebe ist so unterschiedlich wie das viel besungene und bedichtete Gefühl selbst. Sie bleibt auch für diejenigen ein ewig junges Thema, die mit einer alten Liebelei glücklich sind oder ihr nachtrauern. Geliebt zu werden wünscht sich jeder Mensch im Grunde seines Herzens - es ist ein elementares Bedürfnis von der Kindheit bis zum Greisenalter, nur entfaltet es sich im Laufe des Lebens auf unterschiedliche Weise. Vergleichst Du die Liebe mit einer Pflanze, so ist sie im Frühling erst zart wie eine Knospe, die mit dem Beginn des Sommers aufbricht und sich zu voller Pracht entwickelt. Im Herbst blüht sie immer noch, aber nicht mehr ganz so vital und farbenfroh. Ein Grund mehr, sie auch im Winter zu hegen und zu behüten.

Wenn Du Dich verliebst, hängt der Himmel voller Geigen

Manche verlieben sich bereits heftig im Kindergarten oder in der Schule. Du kennt das Herzflimmern und Bauchgrummeln bei der bangen Frage, ob Deine romantischen Gefühle erwidert werden. Und Du erinnerst Dich vielleicht an Dein erstes verstohlenes Liebesgeflüster mit Deinem Schwarm in der großen Pause oder in der Tanzstunde. Viele glauben, die erste Liebe sei die schönste im Leben und der erste Liebeskummer der Schlimmste von allen.

Das muss nicht stimmen, wahr aber ist, dass fast niemand die erste große Verliebtheit in seinem Leben vergisst. Manchmal prägt sie für alle Zeiten das "Beuteschema" bei der Partnerwahl, oder in besonderen Fällen führt die Enttäuschung mit dem Erstkontakt zu einer gravierenden, lang anhaltenden Bindungsscheu. Wahr ist aber auch, dass die Liebe jeden Einzelnen zum Positiven verändern kann: Sture Böcke werden zu sanften Lämmern, Kratzbürsten gehen auf einmal mit einem Lächeln durch die Welt, und ewige Pessimisten mutieren zu erwartungsvollen Zeitgenossen, die das Leben wie durch eine rosarote Brille betrachten. Auf Wolke sieben sehen der Alltag und die Zukunft für Dich auf einmal aus wie in goldenes Licht getaucht. Das alles ist möglich, wenn Du den Menschen triffst, mit dem Dich wahre und tiefe Liebe verbindet.

Halt' Dich an ihr fest

Das heißt nicht: Sperre Dich mit Deiner Liebe ein, auf dass ihr kein Leid geschehe und sie nicht von außen angegriffen werde. Klar, darfst Du Deine Frühlingsgefühle in trauter Zweisamkeit mit Deinem Herzblatt nach Lust und Laune ausleben möchtest. Ihr könnt ganze Tage im Bett verbringen, Euch Eure Lieblingsspeisen kochen, kitschige Filme gucken, schöne Liebessprüche ins Ohr säuseln, Schmuserock hören, nachdenken und träumen und all die verrückten Dinge tun, über die Ihr bei anderen eventuell schon mal gegrinst habt.

Verliebte brauchen ganz engen Kontakt, sie kleben meist sprichwörtlich aneinander, wollen sich ständig in die Augen sehen und küssen. Du erkennst es schnell, wie innig sich zwei Menschen lieben - das Band zwischen ihnen ist zwar unsichtbar, doch jeder nimmt es wahr. Ein verliebtes Paar wendet sich wie am Faden gezogen immer wieder einander zu, berührt sich und flirtet zeitweise auch im Beisein anderer, als hätte es sich gerade erst getroffen. Alle spüren es: Zwischen den beiden brennt die Luft.

Je reifer Du wirst, desto weniger trägst Du Deine Gefühle so demonstrativ nach außen, aber auch ältere Paare gehen ganz selbstverständlich Hand in Hand, haken sich unter oder legen den Arm um Schulter oder Hüfte ihres liebsten Menschen, wenn sie durch die Straßen gehen.

Wenn aus Verliebtheit Partnerschaft wird

Irgendwann ist es soweit: Du gehst mit Deinem Schatz eine feste Beziehung ein. Bist Du nun am Ziel Deiner Wünsche? Als Teenie nennst Du es vielleicht "Ich gehe mit ihm" oder welcher Ausdruck dafür gerade angesagt ist. Mit jemandem zu gehen, hat etwas Verbindliches und Vertrauensvolles: Du könntest den Satz beispielsweise mit "überall hin" ergänzen, und in diesen beiden Wörtern liegt alles, was die Liebe ausmacht. "Wo du hingehst, da will auch ich hingehen", heißt es schon in der Bibel, denn das Zusammengehörigkeitsgefühl ist das Wesen von Liebesglück und Partnerschaft.

"Einer trage des anderen Last" – auch dieses Bibelwort beschreibt sehr schön, wie Du Liebe, Beziehung und Ehe auffassen kannst. Das Zusammenleben festigt das Band zwischen zwei Menschen. Leider kann viel Nähe auch das Gegenteil bewirken, sodass zumindest einer der Partner hin und wieder ausbricht oder zumindest den Wunsch danach hegt. Das führt meistens unweigerlich zu Konflikten, denn nicht alle Liebenden sind mit einem so großen Herzen gesegnet, dass sie ihrem Herzblatt jede Art von freier Entfaltung zugestehen.

So wie Deine Persönlichkeit muss auch Eure Partnerschaft und Lebensgemeinschaft erst einmal reifen. Das Entscheidende dabei ist, dass die Kommunikation zwischen Euch als Paar immer lebendig ist und Ihr offen miteinander umgeht. Auch Unangenehmes sollte zur Sprache gebracht werden – das muss eine stabile Partnerschaft aushalten. Wird sie mürbe durch Streit und Unvereinbarkeiten, lässt sich eine Trennung manchmal nicht vermeiden. Dann hast Du Herzschmerz, bist enttäuscht und verzweifelt. Das Ende einer Partnerschaft oder eine Ehescheidung kann aber auch eine Erleichterung sein, Dir neue Perspektiven im Leben eröffnen und Dich bereit für eine neue Liebschaft machen.

Wann weißt Du sicher, dass es für immer ist?

Klare Antwort: Hundertprozentig wirst Du es nie wissen. Und das ist gut so. Selbst wenn die Liebe Dir Sicherheit und Geborgenheit schenkt, ist sie kein sanftes Ruhekissen. Eine Beziehung bedeutet immer auch Arbeit und gemeinsame Anstrengung. Außerdem ist sogar die heißeste und innigste Liebesbeziehung meistens nicht frei von Zweifeln. Gerade Menschen, die ausschließlich grenzenlose Liebe für das einzig Wahre halten, werden häufig von Ängsten heimgesucht. Sie möchten ganz sicher sein, nicht um das wunderbare Gefühl und ihr großes Glück bangen zu müssen.

Wer so denkt, fällt aus allen Wolken, wenn es mal nicht so gut läuft. Verlange nicht automatisch den Himmel auf Erden, wenn Du nicht zwangsläufig enttäuscht werden willst. Niemand kann Dir garantieren, dass Dein oder Eure Liebesglück für immer Bestand hat. Wahre Liebe will zwar Ewigkeit, aber kein Mensch hat einen Anspruch darauf. Selbst das Treuegelöbnis bei der Trauung ist keine Garantie für eine Partnerschaft, die erst der Tod scheidet. Es können immer Dinge geschehen, die Eure Gemeinschaft gefährden und Euch auseinanderbringen. Daher gilt, wie bei so vielen Dingen im Leben, daß man am eigenen Liebesglück arbeiten muß. Dabei muß man nicht täglich grübeln und nachdenken, um alles frisch zu halten, aber es hilft ungemein, es wenigstens ab und zu zu tun und nichts für selbstverständlich zu nehmen.

Genieße in vollen Zügen

Frisch verliebt zu sein, ist ein wundervoller Zustand, wenn Ihr so richtig glücklich seid und zärtlich miteinander umgeht. Ihr lacht zusammen, neckt Euch, entdeckt gemeinsame Interessen und habt eine Menge Spaß beim Sex. Die Romantik kommt nicht zu kurz, Ihr schickt Euch kurze Liebesbotschaften per SMS, erfindet Eure eigenen Liebessymbole. Ihr gebt Euch Kosenamen, und nur Ihr zwei kennt die Kodes, mit denen Ihr Euch sagt: "Ich denke an Dich", "Ich liebe Dich" oder gar "Ich bin scharf auf Dich".

Du hast Herzklopfen vor jedem Date, und wenn Ihr Euch endlich umarmt, fühlst Du Dich wie im siebten Himmel. Ihr schmust im Kino, lauft eng umschlungen am Wasser entlang, und selbst das Lernen oder lästiger Papierkram fällt Dir leichter, wenn Dein Schatz in Deiner Nähe ist. Du schwebst wie auf Wolken, und beim Einschlafen und beim Erwachen ist Deine neue Flamme Dein erster Gedanke. Dieser emotionale Ausnahmezustand dauert bei manchen Paaren einige Monate, bei anderen viele Jahre. Es hängt davon ab, wie achtsam Ihr Eure Beziehung pflegt und wie einfallsreich Ihr sie nährt.

Äußerlichkeiten und sexuelle Reize werden mit der Zeit zweitrangig, das Verlangen nacheinander entsteht mehr im seelischen Bereich, die Leidenschaft entzündet sich an der Faszination, die Ihr aufeinander ausstrahlt. Die Zeit der prickelnden Erotik bildet eine unverzichtbare Basis für eine lebenslange Partnerschaft – auch wenn Ihr eines Tages nicht mehr ganz so heiß aufeinander seid.

Wahrlich Wahres

Fast jeder hat seine eigene Idealvorstellung vom wahren und vollendeten Liebesglück, und zwischen Frauen und Männern gibt es teilweise krasse Unterschiede in der Betrachtung dieser Gefühlslage. Ohne Romantik und ohne Sex wollen die meisten Menschen nicht sein. Das Bedürfnis kann mit zunehmendem Alter schwächer werden oder auch nach einer Enttäuschung und schwerem Kummer für eine Weile "einschlafen", aber die Erotik und die Anziehungskraft eines bestimmten Menschen werden Dich eventuell mehrmals im Leben gefangen nehmen. Und jedes Mal kannst Du das Gefühl haben, endlich der großen Liebe begegnet zu sein.

Eine kluge Frau hat gesagt, daran merkst Du, dass es Liebe ist: Du musst Dich nicht verstellen und nicht lügen. Das bedeutet auch, dass Du Dir kein festes Bild von Deinem Schatz machst und ihm eines Tages sagst: "Ich habe Dich für ganz jemand anderen gehalten." Dichter und Denker und viele andere Künstler haben sich tiefgreifend mit der Liebe beschäftigt und die unterschiedlichsten Erkenntnisse gewonnen. Sie haben sie gepriesen, angeprangert, verfemt und idealisiert. Goethe, dem wir wunderschöne Liebesgedichte und Sprüche verdanken, hat es kurz und treffend so ausgedrückt: "Krone des Lebens. Glück ohne Ruh, Liebe bist Du."

Happy End einer Liebesgeschichte

Bücher und (Liebes-)Filme machen es vor: das Happy End einer Liebesgeschichte ist häufig die Hochzeit. Die schönste Liebesgeschichte ist für die meisten Leute aber immer noch die eigene und so sehen sie auch für sich selbst die Hochzeit als ultimatives Ziel an. Wenn nach Monaten oder Jahren einer glücklichen Beziehung der eine Partner auf die Knie geht und der andere Partner den Antrag annimmt, ist das wohl einer der schönsten Momente des Paares. Darauf folgt dann die Hochzeit, die hoffentlich so wundervoll wird, wie man es sich immer erträumt hat. Am Hochzeitstag selbst schwebt man auf Wolke sieben und wird mit Sprüchen über die Liebe überhäuft. Einige Sprüche muss man dabei mit Humor nehmen, wie zum Beispiel den folgenden von Arthur Schopenhauer: „Heiraten heißt, seine Rechte halbieren und seine Pflichten verdoppeln.“ Doch ein wahrer Kern steckt in jedem Spruch und die Hochzeit ist auch nicht für alle die ultimative Erfüllung.

Manche sind sehr glücklich damit, einfach zusammenzuleben und für sich selbst zu wissen, wie viel sie einander bedeuten. Eine große Feier und einen offiziellen Beweis brauchen sie nicht, um ihr „Happy End“ zu erreichen. Allgemein kann man die Hochzeit vielleicht nicht unbedingt als Happy End bezeichnen, denn sie ist doch vor allem auch der Anfang von etwas ganz Wunderbarem: der Anfang einer noch intensiveren Beziehung, in der man den Partner immer besser kennenlernt. Sie ist der Anfang einer gemeinsamen Zeit, in der man durch dick und dünn geht und sich in guten und schlechten Zeiten beisteht. Man gibt sich ein Versprechen für die Ewigkeit und das bedeutet alles andere als ein Ende. Happy: ja - End: noch lange nicht.

Bis in alle Ewigkeit

Am Tag der Hochzeit geben die Partner sich das Ja-Wort und beschließen, fortan die Höhen und Tiefen des Lebens gemeinsam zu beschreiten - bis dass der Tod sie scheidet. In der Praxis halten leider nicht alle Ehen so lange. Nicht jeder feiert irgendwann Goldene Hochzeit, aber wenn es doch soweit kommt und bis dahin glücklich ist, kann man auf sich als Paar sehr stolz sein. Vor allem kann man sich glücklich schätzen, so viele Jahre lang einen tollen Partner an seiner Seite gehabt zu haben. Paul Ernst hatte zur Liebe im Alter folgende Meinung: „Wenn zwei Leute sich lieben, bleiben sie jung füreinander.“ (Wir haben übrigens auch ganz viele Hochzeitssprüche hier auf der Liebessinn!:-)

Viele Leute treffen ihren Partner fürs Leben schon in jungen Jahren und verbringen dann ihr ganzes Leben mit ihm zusammen. Auch nach all den Jahren wird man im Partner immer noch ein Stück seiner jüngeren Version sehen. Vor allem aber hält einen die Liebe selbst jung - oder lässt einen wieder jung werden. Denn manche finden ihre große Liebe erst im hohen Alter. Liebe kennt keine Grenzen und auch das Alter spielt keine Rolle, wenn es um wahre Gefühle geht. Auch mit achtzig kann man sich noch neu verlieben und wie in der Jugend Schmetterlinge im Bauch haben. Trotzdem ist die Liebe im Alter etwas ganz anderes als die Liebe in der Jugend. Keine von ihnen ist besser oder schlechter, sie sind bloß sehr verschieden. Im Alter kann man auf jahrelange Erfahrungen zurückblicken. Man weiß inzwischen gut, was man sich von seinem Partner wünscht und was man selbst bereit ist, zu geben. Wann man seine große Liebe trifft, kann man nicht beeinflussen – aber man kann sich freuen, wenn es soweit ist, und hoffen, dass es dann für die Ewigkeit hält.

Die Schattenseiten der Liebe

Die Liebe ist oft das Schönste auf der Welt, aber sie kann auch das Schlimmste sein – nämlich dann, wenn sie nicht erwidert wird. Man hat den Partner fürs Leben gefunden, doch leider sieht dieser nicht das Gleiche in einem. Trotzdem versucht man alles, um die Liebe seines Lebens für sich zu gewinnen. Vielleicht verschickt man Liebessprüche, um den Wunschpartner von seiner romantischen Seite zu überzeugen. Das Weiterkämpfen kann sich in manchen Fällen lohnen, zieht oft aber vor allem viel Leid, Herzschmerz und Verzweiflung nach sich. Ähnlich ist es nach einer Trennung. Wenn einer der Partner noch Gefühle für den anderen empfindet, wird er die Trennung nicht einfach so hinnehmen. Neben der Trauer kommt oft auch ein Gefühl der Verständnislosigkeit auf. Warum hat sich der Partner getrennt? Wie können seine Gefühle auf einmal verschwunden sein, während meine von Tag zu Tag wachsen? Habe ich etwas falsch gemacht?

Genauso wie uns die Hochgefühle der Liebe dazu bewegen, unsere Gefühle in Spruch- und Gedichtform auszudrücken, bringt uns auch der Liebeskummer zur Poesie. Selbstgeschriebene Verse helfen dabei, den Schmerz zu verarbeiten und Ordnung in das Gedankenwirrwarr zu bringen. In einer solchen Phase entstandene Gedichte sind sehr tragisch und oft auch dramatisch. Wenn man die Sprüche anderer Leute im Internet liest, stellt man fest: ich bin mit meiner Trauer gar nicht alleine. Anderen geht oder ging es genauso und einige sind vielleicht schon darüber hinweg. Das kann Hoffnung in die dunklen Stunden der Trübsal bringen. Es gibt auch Sprüche, die gezielt Trost in solchen Situationen schenken. Manche Leute wollen während ihrer Liebeskummerphase alleine sein und sich für ein paar Tage im Selbstmitleid suhlen. Andere brauchen in dieser Zeit die Unterstützung von Freunden und freuen sich dann sicherlich über einen aufbauenden Spruch per SMS oder WhatsApp.

Liebe als Motivation

Liebe und Motivation liegen nah beieinander. Das fängt schon bei der Arbeitsmotivation an: je besser uns die Arbeit gefällt, desto motivierter gehen wir sie an. Wenn wir die Tätigkeit wirklich lieben, sind wir bereit dazu, noch härter zu arbeiten. Wir wissen, dass wir das Ergebnis genauso lieben werden, und sind bereit, dafür bis an unsere Grenzen zu gehen. Ähnliches gilt in der Liebe fast immer. Die Liebe ist ein so starkes Gefühl, dass es uns bis an unsere Grenzen und manchmal auch über diese hinaustreibt. Denn manchmal ist das nötig, um am Ende glücklich zu werden. Schon allein, jemandem seine Liebe zu gestehen, kostet die meisten Menschen unglaublich viel Überwindung. Auch die Anwesenheit einer geliebten Person kann Wunder bewirken. Wenn wir Angst vor einer Aufgabe haben, kann uns in dieser Situation kaum jemand so gut helfen wie unsere liebsten Personen. Ihnen gelingt es, uns aus Motivationstiefs zu holen, aus denen wir alleine nicht mehr herauskommen.

Das ist das Tolle an einer Partnerschaft: man hilft sich gegenseitig und ist gemeinsam stärker. An dieser Stelle sei auch die Liebe zum Leben noch einmal zu erwähnen. Je mehr wir das Leben lieben, desto motivierter sind wir, es in die Hand zu nehmen und das Beste daraus zu machen. Das kann sich dann auf die verschiedensten Bereiche auswirken. Leider bewegt uns Liebe aber nicht immer nur zu Höchstleistungen. Manchmal tun wir aus Liebe oder Eifersucht schreckliche Dinge. Aber inwieweit kann man für diese Taten wirklich verurteilt werden? Friedrich Nietzsche war folgender Überzeugung: „Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse.“ Die Liebe kann aus uns eine andere Person machen – ob eine bessere oder schlechtere liegt nur zum Teil in unserer Hand.

Liebe in der Kunst

Die Liebe dient nicht nur als Motivation, sondern auch als Inspiration für sämtliche Kunstformen. Über die Liebe wird geschrieben, sie inspiriert Gemälde, Fotografien, Skulpturen und Musikstücke. Die Liebe ist dabei keine Erfindung der Neuzeit. Schon Ovid sagte: „Hundert Gründe gibt es, weshalb ich immer verliebt bin.“ Schon seit der Antike ist die Liebe ein populäres Thema und wird doch immer wieder neu umgesetzt. Die Kunstwerke spiegeln wieder, welches Verständnis von Liebe einzelne Generationen hatten und welche Bedeutung sie ihr zugemessen haben. Künstler gelten oft als besonders leidenschaftlich und lassen sich bei ihrem Schaffen stark von ihren Gefühlen beeinflussen. Die Liebe ist das stärkste aller Gefühle. Auch negative Gefühle wie Hass und Eifersucht liegen ganz nah bei ihr. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Liebe eine der Hauptinspirationsquellen ist. Auch in der Bibel dreht sich vieles um die Liebe und die religiösen Texte dienten besonders früher als Grundlage zahlreicher Kunstwerke. Genauso spielt die Liebe auch in der griechischen und römischen Mythologie eine zentrale Rolle. Die Kunstformen entwickeln sich weiter; Kunstformen wie die Fotografie oder der Film wären früher noch nicht einmal denkbar gewesen. Doch bei all dem Fortschritt bleibt die größte Inspirationsquelle die Liebe. Egal ob es um die Liebe zu Menschen oder zu Objekten geht, am Anfang eines Kunstwerks steht wie am Anfang der Liebe immer das Gleiche: die Faszination.

Copyright © 2013-2016 Sinclair & Spark GmbH • Bildquellen/CreditsImpressumDatenschutzJugendschutz
Link Legende: Bild interner Link interner LinkBild externer Link externer LinkBild Werbepartner-Link Link zu Werbepartner