Liebesbotschaft von Herz zu Herz

Liebesbotschaft: Hund bringt Rose Es gibt unzählige Möglichkeiten, jenen Menschen, die wir besonders ins Herz geschlossen haben, eine Nachricht zu übermitteln. Doch neben Blumen und dem klassischen Liebesbrief auf Papier oder auf dem Smartphone gibt es noch viele weitere Mittel, eine perfekte Liebesbotschaft zu schicken. Das Ziel ist dabei stets gleich, doch die Wege dorthin sind vielfältig. Wir haben die beliebtesten Formen von Liebesbotschaften gesammelt, damit Du Deine Liebsten glücklich machen kannst.

Inhaltsverzeichnis

01. Was ist eine Liebesbotschaft?
02. Sprüche und Gedichte – Die klassische Liebesbotschaft
03. Ein Kuss sagt mehr als 1000 Worte
04. Liebe geht durch den Magen
05. Pralinen – die süße Versuchung
06. Die komponierte Liebesbotschaft: Der "Schwanengesang"
07. Liebesbotschaft als Geschenk
08. Liebesbotschaft selbst gemacht: 14 Tipps für kreative Ideen
09. Blumen – die Liebesbotschaft aus der Natur

01. Was ist eine Liebesbotschaft?

Eine Botschaft soll unseren Liebsten zeigen, wie sehr er oder sie geliebt und geschätzt wird. Denn oft wird im hektischen Alltag des 21. Jahrhunderts viel zu oft vergessen, was wirklich entscheidend ist im Leben: Zu zweit ist der Alltag einfach schöner. Doch nichts ist selbstverständlich und jedes Liebesgeständnis oder Gelübde muss regelmäßig gepflegt und erneuert werden. Ein simples "Ich liebe dich" ist eine wunderbare Geste, jedoch sollte man sich darüber hinaus noch weitere Liebesbotschaften überlegen. Und ein solcher Liebesbotschaft: Ich vermisse Dich! Liebesbeweis muss dabei gar nicht aus Goethe-Versen oder großen Geldgeschenken bestehen, die Botschaft sollte einfach prägnant und verständlich sein.

Die verschiedensten Ausprägungen der Liebesbotschaft eignet sich hervorragend auch für Schüchterne oder Wortkarge. Wer sich nicht traut zu reden oder selten die passenden Worte findet, der kann ganz einfach auf kleinere Botschaften zurückgreifen, die für sich sprechen, ohne besondere Erläuterungen zu bedürfen. Eine rote Rose, eine Schachtel Lieblingspralinen, ein Brunch am Bett, ein Überraschungsausflug übers Wochenende. Jede dieser Liebesbotschaften vermittelt ein schönes und vertrautes Gefühl. Oftmals reicht auch einfach eine kleine Geste der gegenseitigen Wertschätzung, wie etwa eine Umarmung oder ein Kuss.

02. Sprüche und Gedichte – Die klassische Liebesbotschaft

Jeder wird in seinem Leben schon Liebesbriefe geschrieben haben. Selbst ein zerknüllter, bekritzelter Zettel im Matheunterricht der siebten Klasse kann schon eine winzige Liebesbotschaft sein. Später kommen vielleicht noch Zitate der großen Vertreter der Zunft hinzu: Mit Shakespeare und Schiller werden Briefe von Liebenden gekrönt. Doch gerade Liebessprüchlein in der siebten Klasse selbst ausgedachte Anspielungen geben die richtige romantische Würze hinzu.

Die passenden Sprüche oder Gedichte finden sich in allen Varianten im Internet, wer lange genug sucht, findet mit einer Portion Glück die idealen Wörter, die genau zur gewünschten Situation passen. Die Liebesbotschaften können dabei klassisch auf Papier verewigt oder kurz und bündig als SMS Sprüche versendet werden. Mit etwas Fantasie kann man die Botschaft noch intensivieren. Wer mag, kann etwa zuhause eine kleine Liebestafel aufhängen und dort beliebig oft eine neue Liebesbotschaft mit Kreide schreiben. Man sollte niemals die Wirkung einfacher kurzer Sprüche, Verse und Gedichte unterschätzen, denn die richtig gewählten Worte versüßen den Tag und sind die perfekten Träger einer Botschaft mitten aus dem Herzen.

03. Ein Kuss sagt mehr als 1000 Worte

Die wohl älteste Liebesbotschaft bedarf keinerlei Erklärungen, sondern steht für sich selbst. Sie ist das absolute Symbol für Zuneigung. Sie vereint zwei Menschen wie kaum etwas Anderes. Und es stimmt wirklich: Ein Kuss sagt mehr als 1000 Worte! Zögere also nicht, von dieser zärtlichen Methode Gebrauch zu machen, um Deinem Gegenüber zu sagen: "Ich habe dich gern. Du bist etwas Besonderes." Auch ein behutsamer Kuss auf die Wange, auf die Stirn oder den Hinterkopf kann als angenehme Liebesbotschaft gebraucht werden, die garantiert ihre Wirkung nicht verfehlt. Sogar eine kleine Umarmung kann schon Wärme und Zuneigung vermitteln und sein Gegenüber glücklich machen, und für ein Gefühl von Geborgenheit sorgen.

04. Liebe geht durch den Magen

Die Wirkung der gewählten Liebesbotschaft hängt oftmals davon ab, wie genau sie auf die Person, die sie empfangen soll, zugeschnitten ist. Je besser man seinen Partner oder Angebeteten kennt, desto besser kann man die nette Aufmerksamkeit wählen. Das gilt insbesondere für den erfolgreichen Ausspruch: Liebe geht durch den Magen.

Liebe geht durch den Magen Es gibt nichts Schöneres als ein gemeinsames Abendessen bei Kerzenschein, dessen einzelne Zutaten erlesen ausgesucht sind und genau die individuellen Vorlieben und Geschmäcker berücksichtigen. Ein Candlelight- Diner beim Spanier oder schickesten Italiener der Stadt kann den Abend zu einem einmaligen Erlebnis machen. Alternativ darfst Du gerne auch selbst Kochtopf und Löffel in die Hand nehmen und ein köstliches Rezept auf den Tisch zaubern. Selbst wenn das Lieblingsgericht des Gegenübers nicht bekannt sein sollte, findet man im Internet dennoch zahlreiche perfekte Gerichte, um die Botschaft zu vermitteln: "Ich liebe dich".

Auch tagsüber bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, seine Zuneigung durch ein gelungenes kleines oder großes Festmahl auszudrücken. Wie wäre es etwa, wenn Du Deinen Schatz in der Mittagspause abholst und als Überraschung in ein Lieblingslokal entführst? Morgens früh geht der Duft von frisch gebrühtem Kaffee, Tee und mit Liebe zubereitetem Rührei durch die Nase direkt ins Herz. Frühstück ans Bett bringen oder ein Picknick im Grünen kann eine Liebesbotschaft von enormer Bedeutung sein, denn nichts zeigt mehr Wertschätzung und Mühe für die Liaison.

05. Pralinen – die süßeste Botschaft

Wenn es mal nicht so aufwendig sein darf und schnell gehen soll, wenn man fehlende kreative Ideen für ein großes Menü hat oder das Geschenk unterwegs weitergeben möchte, dann eignen sich kleine Pralinen perfekt als Liebesbotschaft. Oftmals ist die Nachricht bereits draufgedruckt oder die Schachtel hat eine bestimmte Form (wie etwa ein Kleeblatt oder ein Herz). Es muss dabei gar nicht mal die teuerste Variante im Supermarkt sein. Im Internet finden sich nahezu unendlich viele schmackhafte Nachtisch-Kreationen aus Nougat, Nüssen, Pistazien, Likör, Früchten, Marzipan und dunkler wie heller Schokolade zum Selbermachen.

Wenn es doch ein Markenprodukt sein soll, bieten sich etwa die schweizerischen Schokoladenspezialitäten aus dem Hause Lindt & Sprüngli an. Eine hochwertige Alternative sind ebenfalls die drei großen berühmten belgischen Pralinenhersteller Godiva, Leonidas und Neuhaus, welche alle in Brüssel ihren Stammsitz haben und im Premiumsegment angesiedelt sind. Und wer kennt nicht die "Mozartkugeln", die vor über 100 Jahren im Österrreichischen Salzburg erfunden wurden und bis heute von der Konditorei Fürst hergestellt werden.

06. Die komponierte Liebesbotschaft: Der "Schwanengesang"

Nachrichten aus dem Herzen waren natürlich auch schon zur Zeit der großen Dichter und Denker im frühen 19. Jahrhundert an der Tagesordnung. Der deutsche Journalist, Lyriker und Musikkritiker Ludwig Rellstab schrieb ein Gedicht mit dem passenden Namen Liebesbotschaft, das wie folgt beginnt:

Rauschendes Bächlein,
so silbern und hell,
eilst zur Geliebten
so munter und schnell;
Ach! trautes Bächlein,
mein Bothe sey du,
bringe die Grüsse
des Fernen ihr zu.
- Ludwig Rellstab

Das Besondere: Der Komponist Franz Schubert nahm neben Gedichten von Heinrich Heine auch Rellstabs Liebesbotschaft zum Anlass, eine Werkzusammenstellung aus vertonten Gedichten zu veröffentlichen. Da die Sammlung jedoch erst ein Jahr nach seinem Tod herausgebracht wurde, bekam die postum veröffentlichte Zusammenstellung den Namen "Schwanengesang" und wurde als Liedzyklus später weltberühmt.

07. Liebesbotschaft als Geschenk

Die schönsten und erfolgreichsten Liebesbeweise sind Geschenke, die am besten als Überraschung an den Partner überreicht werden. Der Fantasie sollte bei der Wahl des Geschenks natürlich freien Lauf gelassen werden. Ein Gutschein für eine gemeinsame Aktivität, einen Tagesausflug zu Orten aus der gemeinsamen Vergangenheit, ein Kurztrip übers Wochenende, eine kleine Reise an den Lieblingsort, all das bringt zwei Menschen einander näher. Die Liebesbotschaft kann dabei als klassischer Spruch, Vers oder Gedicht mit einer besonderen und extravaganten "Verpackung" angereichert werden.

Eine Möglichkeit ist etwa, die kurze und prägnante Liebesbotschaft oder Liebeserklärung auf eine Wandbild zu malen oder drucken zu lassen und damit Liebe geht durch den Magen ein wunderschönes Kunstwerk weitergeben zu können. Ein romantischer Spruch auf einem Hintergrund aus Acryl oder Öl auf Leinwand, vielleicht mit einem passenden Rahmen noch dazu, eignet sich hervorragend für eine persönliche Nachricht ans Herzblatt. Um dem Herzblatt eine Liebesbotschaft zu schenken, welche die Aussage "Ich möchte mit dir einen romantischen Abend verbringen" in sich trägt, eignen sich Duftkerzen und Duftöle oder Massage-Öle prima. Gerade extravagante Kerzen, die handgegossen und erlesene Zutaten wie Passionsfrüchte, Zitrusnoten, Wasserlilie oder Orangenblüte vereinen und eine möglichst lange Brenndauer von über 20 oder 30 Stunden haben (die Liebe soll schließlich auch möglichst lang andauern), drückt besondere Zuneigung aus.

Wer nach Inspiration sucht, der wird etwa auf dem größten Online- Marktplatz für selbstgemachte Produkte DaWanda sicherlich fündig. DaWanda trägt selber den Claim "Products with Love" im Namen und dort gibt es Ideen für tausende Liebesbotschaften, Ketten oder Anhänger mit dem passenden Spruch, Poster & viel mehr. Bedruckte Teller oder Frühstückstassen sind seit vielen Jahren ein beliebtes Mittel, eine kleine Botschaft zu vermitteln, die sogar jeden Morgen aufs Neue gelesen werden kann und ein nützlicher Bestandteil der Küche wird.

08. Liebesbotschaft selbst gemacht: 14 Tipps für kreative Ideen

Wer sich die Mühe macht und selbst Hand anlegt, um die passende Liebesbotschaft seinem Schatz zu präsentieren, wird sicherlich mit Dankbarkeit und Erwiderung der Liebe reichlich belohnt. Das starke und uralte Symbol des Herzens kann zum Beispiel in jeder erdenklichen Form verschenkt werden und ist stets eine zuverlässige Liebesbotschaft, ob es aus Zetteln, Luftballons oder Schokolade besteht. Wir haben für Dich weitere Denkanstöße für selbstgebastelte Liebesbeweise gesammelt:

Eine Zettelbox aus Mini-Gutscheinen wie "Einmal Abwasch machen", "Einmal Müll rausbringen" oder "Einmal DVD-Abend bei mir".

Sehr beliebt! Fertige ein Fotoalbum mit Insider-Kommentaren zu schönen gemeinsamen Erlebnissen an. Das kann der letzte gemeinsame Urlaub sein, Bilder einer Feier, Handy-Schnappschüsse...

Platziere Klebezettel an Gegenständen in der Wohnung mit einer kleinen Botschaft. Am Kopfkissen ("Dort möchte ich mit Dir kuscheln") oder am Fernseher ("Da werden wir zusammen einen tollen Film schauen")

Den Desktop-Hintergrund auf dem PC oder Laptop ändern, so dass ein gemeinsames Foto oder ein Spruch beim Anschalten kommt.

Ein T-Shirt mit persönlicher Botschaft bedrucken, bemalen, besprühen, besticken oder sonstwie kreativ verzieren. Persönlicher kann eine Liebesbotschaft kaum sein!

Du kannst auch ein Überraschungs-Ei mit einer eigenen Liebesbotschaft füllen und wieder schließen. Entfernen und wieder zusammensetzen von Alu-Verpackung und Schokolade erfordern Geschick!

Nimm dir mehrere Schuhkartons und stecke sie ineinander. In den innersten Karton packst du einen Brief, auf dem steht: "So tief ist deine Liebe in meinem Herz verankert".

Mit Window-Color lassen sich schöne Motive für Fenster und Kacheln anfertigen, wie etwa Herzen oder Rosen.

Eine Grußkarte ist der einfachste Weg, um eine Liebesbotschaft zu transportieren. Dabei kann man auf viele Bastelhelferchen zurückgreifen, wie etwa Präge- und Stanzmaschinen, Stempel, Schablonen, usw.

Dekorative Flaschenvasen kann man auch selbst machen! Dazu bindet man einfach ein Muster auf der Flasche mit Klebeband ab und sprüht großzügig weißen oder farbigen Sprühlack auf die Flasche und voilá: Fertig ist die Blumenvase!

Mit genügend Stoff, Fleece und anderen Materialien kannst Du auch eine Handytasche für deinen Liebsten basteln. Anleitungen dafür gibt es beispielsweise bei YouTube.

Für die besondere Beleuchtung kann man auch Lampions durch Wasserfarbe und Lackspray (gold, rot oder silber) verschönern.

Bastel ein Freundschaftsarmband aus einer Hand voll bunter Baumwollknäule, die Du (notfalls per YouTube Anleitung) kunstvoll aneinander knüpfen kannst.

Erstelle eine eigene Magnetpinnwand für regelmäßige Liebesbotschaften! Du brauchst dazu eine MDF Platte, Magnetfarbe (damit kleine Magnete Zettel anheften können), Korkuntersetzer (daran kannst Du mit Stecknadeln Zettel pinnen).

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Manchmal muß man einfach mal loslegen und mit irgendetwas beginnen. Es geht nicht um Perfektion oder den ultimativen Liebesbeweis. Stattdessen gilt die alte Devise, daß kleine Geschenke - oder eben Liebesbotschaften - die Freundschaft (Liebe) erhalten!

09. Blumen – die Liebesbotschaft aus der Natur

Klingt es nicht romantisch, wenn man seinem Liebling selbst Blumen pflückt? Vor allem rote Rosen eignen sich hervorragend als Liebesbotschaft, sie stehen für Liebe und Leidenschaft, während rosa Rosen für Zartheit, Jugend und Schönheit steht. Weiße Rosen kennzeichnen Treue. Die Gerbera braucht die Sonne und stammt dementsprechend auch aus Afrika. Wenn man von der Sonne spricht, darf natürlich auch die Sonneblume in der Auflistung nicht fehlen, denn sie symbolisiert Spaß, Liebe geht durch den Magen Frische und Wärme. Auch ein Strauß von Tulpen, ob nun gelb, rosa oder orange, vermittelt eine schöne Liebesbotschaft. Die weiße, schlanke, majestätische Lilie bedeutet Unschuld und Reinheit. Wer seinem Partner eine Schnitt-Orchidee schenkt, drückt damit aus: "Du bist bewundernswert schön."

Eine berühmte Blume, die eine Liebesbotschaft bereits im Namen enthält, ist das Vergissmeinnicht. Diese blauen Blüten zeigen langanhaltende Treue. Eine besonders angenehm (beinahe nach Parfum) duftende Blume ist der Lavendel, der mit Reinheit und Ausgeglichenheit verbunden wird. Eine Margerite verkörpert Natürlichkeit und ist bekannt für eine ganz andere Art der Benutzung: Während man die Blätter nach und nach plückt, fragt man gerne "Er oder Sie liebt mich, sie liebt mich nicht, sie liebt mich..." Hier sind als Inspiration noch ein paar weitere Beispiele der Blumensprache:

• Salbei: "Ich denk an dich"
• Jasmin: "Du bist bezaubernd"
• Eibe: "Ich liebe dich ewig"
• Edelweiß: "Du bist wunderschön"
• Enzian: "Deine Schönheit ist überwältigend"
• Hibiskus: "Du bist eine zarte Schönheit"
• Iris: "Ich stehe immer zu dir"

Wir haben übrigens eine eigene Seite mit den - unserer Meinung nach - besten und bekanntesten Online Blumenversand Anbietern zusammengestellt. Da gibt es dann auch keine Ausrede mehr, dass der Blumenhändler nicht auf dem Heimweg liegt. Also, Blumen verschicken und jemanden glücklich machen!

Copyright © 2013-2017 Sinclair & Spark GmbH • Bildquellen/CreditsImpressumDatenschutzJugendschutz
Link Legende: Bild interner Link interner LinkBild externer Link externer LinkBild Werbepartner-Link Link zu Werbepartner